• exklusiv für Sie

    Entspannen Sie in einem tausendjährigen Ferienhaus

    exklusiv für Sie

  • Sammeln Sie die Familie oder die Freunde

    Es gibt so viele Dinge zu feiern...

    Sammeln Sie die Familie oder die Freunde

  • Can Xargay ist Gesundheit und Wohlbefinden

    Nehmen Sie sich Zeit für Erholung

    Can Xargay ist Gesundheit und Wohlbefinden

  • Schließe die Augen und atme

    Spektakuläre Orte

    Schließe die Augen und atme

Spektakuläres und tausendjähriges Ferienhaus in der Nähe des Banyoles-Sees

Can Xargay ist ein typisch katalanisches Haus mit Charme, das im 11. Jahrhundert gebaut wurde. Das Haus liegt im ruhigen Dorf von Mata (Porqueres), nur 2 km. vom Banyoles-See, 15 km. vom Naturpark Vulkane der Garrotxa und 35 km. von den Stränden der Costa Brava. Die Villa liegt auch 15 km. von der Stadt Girona, 30 km. vom Dalí Museum in Figueres, 25 km. vom Flughafen Girona-Costa Brava und 1 Stunde von der Stadt Barcelona entfernt. Geschäfte, Discounter (Aldi, Lidl...) und Restaurants sind in der Nähe und man gelangt vom Haus aus zu Fuß dorthin.

Das Ferienhaus von Can Xargay wird exklusiv für eine Gruppe von 12 bis 20 Personen mit 8 gemütlichen Schlafzimmern vermietet. Das Haus ist Barrierefrei, das für Rollstühle zugänglich und geeignet ist. Darüber hinaus gibt es eine voll ausgestattete Küche, ein großes Wohnzimmer, eine Klimaanlage, eine Zentralheizung, einen großen Kamin, ein Spielzimmer mit professioneller Tischtennisplatte und Tischfußball, eine Dartscheibe, Brettspiele, eine Küchenzeile aus Holz für Kinder..., Lesen Zimmer, Wellnesscenter (Gesundheits- und Wellnessbereich), hochGeschwindigkeitsInternet (WLAN) und großer Eingang.

Draußen gibt es einen schönen Garten mit Schaukeln für Kinder, eine überdachte Veranda mit Grill und einen privaten klimatisierten Schwimmbad mit Wassermassagebank.

Die Vielfalt der Landschaften in der Region Costa Brava bietet viele idyllische Landschaften und künstlerische Inspirationen, die dieses Gebiet zu einem unschlagbaren Umfeld für Familienaktivitäten machen. Radfahren, Wandern, Kajakfahren, Kanufahren auf dem Banyoles-See und Reiten sind die häufigsten Sportarten. Aus diesem Grund ist Can Xargay auch ein fahrradfreundliches Ferienhaus. 100 Meter vom Haus entfernt befindet sich der Greenway, der Serinyà - Banyoles - Girona verbindet.

Es besteht auch die Möglichkeit, das Haus mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus) zu erreichen.

Wir laden Sie ein, auf unserer Website zu surfen und wir warten bei Can Xargay auf Sie, um Ihnen einzigartige Momente zu bieten. Mit Ihnen geht die Geschichte weiter...

  • Das Wichtigste ist zu wissen, was unsere Gastgeber denken

  • Sehr zu empfehlen!

    Das Haus ist groß, hat viele Betten und Badezimmer, innen und außen riesige Esstische, einen Pool. Wohnzimmer und Küche haben einen Flatscreen-Fernseher. Es gibt WLAN.
    Die Zimmer sind liebevoll renoviert.
    Zwei große Kühlschränke mit Gefrierschränken sind vorhanden, diverse Kaffeemaschinen. Der Freisitz neben dem eingezäunten Pool verfügt über einen gemauerten Grill.
    Der Service ist perfekt. Bei einem zweiwöchigen Aufenthalt werden nach einer Woche die Handtücher getauscht (Duschtücher und Poolhandtücher), die Bettwäsche gewechselt und einmal durchgeputzt. Ausflugsmöglichkeiten sind in einem riesigen Ordner dokumentiert, auch auf Deutsch.

    Elke A.

  • Fantastischer Urlaub

    Es ist ein sehr schöner Ort und wir haben es genossen, dort zwei Wochen zu bleiben. Wir waren 17 Personnen zwischen 17 und 84 Jahren, wirklich eine großartige Zeit, vor allem, weil Sie von Anfang an sehr hilfreich waren, viele Fragen zu beantworten und bei der Buchung eines Busses zu helfen, um uns um Mitternacht am Flughafen abzuholen. Organisation von Bussen und Tickets für den Besuch der Kathedrale Sagrada Familia in Barcelona sowie Beratung und Hilfe bei anderen Aktivitäten. Unsere jungen Leute haben sich sehr über Ihren Rat für ihre Trekking-Touren gefreut. Wir haben unseren Aufenthalt bei Ihnen sehr genossen und möchten Ihnen und Ihrer Familie vielmals für Ihre Gastfreundschaft und Hilfsbereitschaft während unseres Aufenthalts danken.

    Holger