Auf den Spuren der Romanik

Rundroute mit 47 km.

Von Can Xargay fahren wir in Richtung Banyoles und folgen dem Greenway neben dem Haus. Wir fahren am Banyoles-See vorbei und steigen in Richtung Pla de Martís auf (wenn wir Glück haben, dass es mäßig regnet, können wir den Espolla-See voller Wasser sehen). Wir überqueren den ruhigen Pla de Martís und erreichen das Naturschutzgebiet Isla del Fluvià. Wir überqueren die Brücke und fahren in Richtung Fares und Besalú.

Achtung: Der Gloria-Sturm (Januar 2020) hat die Brücke vom Fluss Fluvià entfernt und daher wurde die Brücke vom 20.02.21 noch nicht restauriert. Sie können jedoch das Naturschutzgebiet der Insel Fluvià erreichen.

 Je nach Abschnitt. Asphalt / verdichteter Schotter / Beton / Erdreich.